Monthly Archives

Mai 2017

Genuss

Hollerblüten im Backteig

Die Holunderblüten für dieses Rezept sollten nicht gewaschen werden – deshalb ist es wichtig, sie nicht direkt neben einer Straße zu pflücken und sie sorgfältig nach Insekten abzusuchen, bevor man sie weiterverarbeitet.   Zutaten für 4 Personen: 2 Eier 250…

Weiterlesen ...
Garten

Tomaten im Garten

Jetzt, nach den Eisheiligen, ist der richtige Zeitpunkt, empfindliche Gemüsepflanzen wie Tomaten, Paprika, Zucchini oder Kürbis ins Freiland zu setzen, die man davor in der Wohnung oder im Gewächshaus vorgezogen hat.   Was sind die Eisheiligen? Die Eisheiligen 2017 fielen heute…

Weiterlesen ...
Garten

Brombeeren unterpflanzen

Bei frisch gepflanzten Brombeeren, die am Spalier gezogen werden, stellt sich die Frage, wie man mit dem Unterwuchs umgehen soll. Unkraut jäten? Regelmäßig mulchen? Auf alle Fälle solltet ihr später, wenn die Brombeeren einmal angewachsen sind, keine Bodenbearbeitung mehr durchführen,…

Weiterlesen ...
Garten

Wunderwaffe Ringelblume

Heute möchte ich einen blühenden Tausendsassa vorstellen, der so viele gute Eigenschaften hat, dass er praktisch überall hinkommen sollte, wo ihr noch irgendwo ein Platzerl im Garten frei habt: die wunderbare Ringelblume (Calendula officinalis).   Sie ist einjährig, das bedeutet,…

Weiterlesen ...
Garten

Ringelblumensalbe

50 Gramm frische Blüten mit ½ Liter kaltem Wasser übergießen und über Nacht ziehen lassen. Am nächsten Tag sanft köcheln lassen, bis das Wasser fast komplett verdampft ist. Dann 250 g Lanolin (in der Apotheke erhältlich) dazugeben und gut verrühren,…

Weiterlesen ...
Genuss

Ringelblumentee

Pro Tasse ein bis zwei Teelöffel getrocknete Ringelblumenblüten mit kochendem Wasser übergießen und ca. 10 Minuten ziehen lassen, dann abseihen. Von dem Tee kann man täglich mehrere Tassen trinken. Er hilft bei Magen-/Darm- oder Menstruationsbeschwerden und soll außerdem die Nerven…

Weiterlesen ...