Kategorie

Genuss

Genuss

Ein Kresseherz zum Valentinstag

Wie wär’s zum Valentinstags-Frühstück mit einem selbstgezogenen Kresseherz? Geht auch ganz einfach: Mehrere Lagen Küchenrollenpapier übereinanderlegen und eine Herzform ausschneiden. Auf ein Teller legen und mit Wasser befeuchten. Das nasse Küchenrollenherz dicht mit Kressesamen bestreuen. Das Papier immer gut feucht…

Weiterlesen ...
Genuss

Hagebutten-Tee

Hier ein ganz einfaches Rezept für einen Tee aus selbst gesammelten Hagebutten. Mir war es zu mühsam, jede Frucht zu teilen und die Kerne und unzähligen feinen Härchen rauszukratzen, deshalb hab ich sie einfach so gekocht und danach zur Sicherheit…

Weiterlesen ...
Genuss

Mohnkipferl

Zutaten: 100 g Staubzucker 250 g Butter (zimmerwarm) 200 g gemahlener Mohn 250 g helles Dinkelmehl 1 Ei 1 Pkg. Vanillezucker 1 Prise Salz Schokoladenglasur ev. bunte Zuckerstreusel   Zubereitung: Alle Zutaten (bis auf Glasur und Zuckerstreusel) rasch zusammenkneten. Den…

Weiterlesen ...
Genuss

Wurzelpetersilien-Suppe

Wurzelpetersilie ist ein super-praktisches Gemüse, weil einerseits einfach anzubauen und andererseits sehr vielfältig, da man sowohl die Wurzeln als auch das Grün verwerten kann. Hier ein Rezept für ein cremiges Süppchen. Guten Appetit!   Zutaten: 500 g Wurzelpetersilie 1 Bund…

Weiterlesen ...
Genuss, Natur

Nelkenwurz-Kräuterlikör

Letztens war ich mit Franziska Polsterer von www.engelsgarten.at unterwegs, um im Wiener Prater Wurzeln von Heilkräutern auszugraben. Dabei hat sie mir eine wunderbare Pflanze gezeigt, die entzündungshemmend, nervenstärkend und verdauungsfördernd wirkt: die Gewöhnliche Nelkenwurz (Geum urbanum). Man erkennt sie momentan…

Weiterlesen ...
Genuss

Zucchini-Carbonara

Zutaten für 4 Portionen: 200 g durchwachsener Speck 500-600 g Zucchini 250 ml Schlagobers 150 ml Milch 4 Eidotter Pfeffer, Salz 500 g Spaghetti   Zubereitung: Speck und Zucchini in Würfel schneiden. Schlagobers, Milch und Eidotter miteinander verquirlen. Die Nudeln…

Weiterlesen ...