Wildrose Vitamine Früchtetee gesund
Genuss

Hagebutten-Tee

Hier ein ganz einfaches Rezept für einen Tee aus selbst gesammelten Hagebutten. Mir war es zu mühsam, jede Frucht zu teilen und die Kerne und unzähligen feinen Härchen rauszukratzen, deshalb hab ich sie einfach so gekocht und danach zur Sicherheit zweimal durch ein feines Sieb gesiebt – denn die Härchen (eine Art natürliches Juckpulver) will man wirklich nicht im Mund haben.

 

So hab ich es gemacht:

Eine Handvoll frische Hagebutten halbieren und mit kochendem Wasser übergießen. Circa 15 Minuten köcheln lassen, absieben, fertig. Super gut!

 

Was macht ihr aus Hagebutten? Hab ihr schon mal welche getrocknet? Ich bin gespannt auf eure Erfahrungen.

 

 

Bild: Karin Schumann / pixelio.de