Schlagwort

DIY

Genuss

Rote Rüben aus dem Ofen

Zutaten für 2 Portionen: 250 g Rote Rüben 1 EL Olivenöl ½ EL brauner Zucker ½ EL Aceto balsamico Salz, Pfeffer 2 Zweige Rosmarin Zubereitung: Den Ofen auf 180°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Die Roten Rüben waschen, den Strunk entfernen und die…

Weiterlesen ...
Genuss

Zimtsterne ohne Mehl

Zutaten: 1 Eiweiß 1 Prise Salz 150 g Puderzucker 1/2 TL Zitronensaft 200 g geriebene Mandeln 1 TL Zimt Zubereitung: Das Eiweiß mit dem Salz zu Schnee schlagen. Puderzucker dazugeben und einige Minuten weiterschlagen, dann den Zitronensaft einmixen. 2 EL…

Weiterlesen ...
Genuss

Thymiansirup

Jetzt im Herbst schneide ich die letzten Kräuter im Beet zusammen – und das ist auch eine gute Gelegenheit, noch ein paar davon für den Winter zu konservieren. Hier ein Rezept für einen schnell gemachten Thymiansirup. Man kann ihn zum…

Weiterlesen ...
Genuss

Spaghettikürbis alla carbonara

Kürbis statt Pasta: Hier die Low-carb-Variante eines italienischen Klassikers. Zutaten für 3 Portionen: 1 Spaghettikürbis 2 Eier 3 EL Schlagobers 3 EL geriebener Parmesan 100 g Speckwürfel 1 Knoblauchzehe, geschält und gehackt Salz, Pfeffer Muskatnuss Öl für die Auflaufform Zubereitung:…

Weiterlesen ...
Genuss

Kapuzinerkresse-Butter

In meinen Balkonkistchen blüht derzeit wunderschön die Kapuzinerkresse. Sie ist nicht nur sehr gesund (siehe dazu meinen Beitrag hier >>>), sondern auch eine aromatische Würzpflanze. Man kann dabei nicht nur die Blätter, sondern auch die Blüten essen. Hier ein schnelles…

Weiterlesen ...
Garten

Lavendel richtig schneiden

Diese Woche habe ich den verblühten Lavendel, den ich als Abgrenzung zwischen Gemüsebeet und Rasen gepflanzt habe, geschnitten. Ich mach das nach einer Drittel-Drittel-Methode: Nach der Blüte schneide ich nur die Blütenstängel ab, der belaubte Teil der Pflanze bleibt stehen….

Weiterlesen ...