Schlagwort

Heilpflanze

Garten

Samen von den Ringelblumen nehmen

Ringelblumen sind meine Geheimwaffe für praktisch alles: Temporäre Lücken im Blumenbeet füllen, z.B. zwischen Pflanzen, die noch zu klein sind, damit Unkraut eingedämmt wird. Zwischen Gemüsepflanzen setzen, um den Boden zu verbessern und Blattläuse abzulenken. Als Gründüngung auf abgeerntete Flächen…

Weiterlesen ...
Garten

Würziges Bohnenkraut

Wenn ich in meinem Gemüsebeet Bohnen anbaue, schau ich immer, dass ich in der Nähe auch Bohnenkraut aussäe. Wieso? Zunächst einmal, weil es im Sinne der Mischkultur (siehe Beitrag hier >>>) ein idealer Partner ist, weil es die Schwarze Bohnenlaus…

Weiterlesen ...
Garten

Lavendel im Garten

Lavendel gehört für mich in jeden Garten, deshalb freut es mich, dass die Herbal Medicinal Products Platform Austria (HMPPA) – bestehend aus ExpertInnen der pharmazeutischen Institute der Universitäten Graz, Innsbruck und Wien – ihn kürzlich zur „Arzneipflanze 2020“ gekürt hat….

Weiterlesen ...
Genuss, Natur

Nelkenwurz-Kräuterlikör

Letztens war ich mit Franziska Polsterer von www.engelsgarten.at unterwegs, um im Wiener Prater Wurzeln von Heilkräutern auszugraben. Dabei hat sie mir eine wunderbare Pflanze gezeigt, die entzündungshemmend, nervenstärkend und verdauungsfördernd wirkt: die Gewöhnliche Nelkenwurz (Geum urbanum). Man erkennt sie momentan…

Weiterlesen ...
Garten

Ringelblumensalbe

50 Gramm frische Blüten mit ½ Liter kaltem Wasser übergießen und über Nacht ziehen lassen. Am nächsten Tag sanft köcheln lassen, bis das Wasser fast komplett verdampft ist. Dann 250 g Lanolin (in der Apotheke erhältlich) dazugeben und gut verrühren,…

Weiterlesen ...