Schlagwort

Nützlinge

Garten

Schneiden der Teichpflanzen

Obwohl es noch relativ früh im Jahr ist, haben wir diese Woche einen Großteil der Pflanzen in unserem Schwimmteich geschnitten, nachdem wir damit letztes Jahr schon gute Erfahrungen gemacht haben. Normalerweise wird das ja irgendwann vor dem Winter gemacht, aber…

Weiterlesen ...
Garten

Ringelblumensalbe

50 Gramm frische Blüten mit ½ Liter kaltem Wasser übergießen und über Nacht ziehen lassen. Am nächsten Tag sanft köcheln lassen, bis das Wasser fast komplett verdampft ist. Dann 250 g Lanolin (in der Apotheke erhältlich) dazugeben und gut verrühren,…

Weiterlesen ...
Garten, Natur

Der Garten und der Klimawandel

Rekordhitze, Dürre, verfrühte Blütezeit und späte Hagelunwetter – gerade im Garten spüre ich Veränderungen in Wetter und Vegetation in letzter Zeit immer stärker. Und anscheinend bin ich mit meiner Wahrnehmung nicht alleine: Laut einer aktuellen IMAS-Umfrage im Auftrag von Bellaflora…

Weiterlesen ...
Garten, Natur

Ein Garten für Schmetterlinge

Neben Bienen und Hummeln zählen Schmetterlinge zu den wichtigsten Bestäubern in der Natur – und kämpfen ums Überleben: Landwirtschaftliche Monokulturen ohne Platz für „Unkraut“ bieten keine Nahrung für die Raupen und keinen Nektar für die Schmetterlinge. Insektizide und Pestizide sind…

Weiterlesen ...
Natur

Meisenglocke selber machen

Bei kalten Temperaturen brauchen unsere Wildvögel besonders viel Energie und freuen sich über kalorienreiches Fettfutter. Ich hab den lieben Piepmätzen als kleines Weihnachtsgeschenk heuer selbst eine Futterglocke gebastelt.   Das geht ganz einfach. Man braucht dazu: Tontopf (nicht gebraucht, damit…

Weiterlesen ...