Schlagwort

Wintergemüse

Genuss

Topinambur-Suppe

Aus Topinambur lässt sich schnell und einfach eine fantastische Suppe zubereiten: Etwa ein halbes Kilo Topinambur waschen bzw. abbürsten, um Erdreste zu entfernen; danach die Schale mit einem Sparschäler grob entfernen. Ein bis zwei Zwiebeln schälen, würfeln und in Butter…

Weiterlesen ...
Genuss

Ein Kresseherz zum Valentinstag

Wie wär’s zum Valentinstags-Frühstück mit einem selbstgezogenen Kresseherz? Geht auch ganz einfach: Mehrere Lagen Küchenrollenpapier übereinanderlegen und eine Herzform ausschneiden. Auf ein Teller legen und mit Wasser befeuchten. Das nasse Küchenrollenherz dicht mit Kressesamen bestreuen. Das Papier immer gut feucht…

Weiterlesen ...
Genuss

Wurzelpetersilien-Suppe

Wurzelpetersilie ist ein super-praktisches Gemüse, weil einerseits einfach anzubauen und andererseits sehr vielfältig, da man sowohl die Wurzeln als auch das Grün verwerten kann. Hier ein Rezept für ein cremiges Süppchen. Guten Appetit!   Zutaten: 500 g Wurzelpetersilie 1 Bund…

Weiterlesen ...
Genuss

Kresse-Spaghetti

So viel tut sich bei mir zur Zeit noch nicht im Gemüsegarten – umso emsiger nutze ich die Möglichkeit, in der Wohnung mit Keimsprossen für Vitaminnachschub zu sorgen (siehe dazu auch meinen Artikel hier >>>). Am einfachsten (und ohne besonderes…

Weiterlesen ...
Genuss

Sprossen selber ziehen

Wie kommt man im Winter am schnellsten an frisches Grün mit extra vielen Vitaminen und Mineralstoffen? Richtig: indem man sich auf der Fensterbank selber seine Keimsprossen anbaut. Kein Equipment braucht man dabei bei Kressesamen – einfach die Samen auf ein…

Weiterlesen ...